Märchenzauber 39: Die Geschichte einer Mutter / Zwölf mit der Post / Das Eselein / Die Brosamen

4,99 

Hörprobe:

Wunschliste


Beschreibung

Märchenzauber 39: Die Geschichte einer Mutter / Zwölf mit der Post / Das Eselein / Die Brosamen

mp3-Download, 320 kbit/s
Gesamtlänge: 37:30

Labels und Katalognummern früherer Veröffentlichungen: Liliput Produktion LMC 1113 (als „Das Eselein / Die Geschichte einer Mutter / …“), Echo MCE 1113 (als „Das Eselein / Die Geschichte einer Mutter / …“), Silversound CS 598 (als „Zwölf mit der Post / Die Geschichte einer Mutter / …“), Bimbo 5045-4 (als „Zwölf mit der Post / Die Geschichte einer Mutter / …“)

Zwei Märchen von Hans Christian Andersen und zwei Märchen der Gebrüder Grimm, in Hörspielform vorgetragen von den Ensembles der Landestheater Innsbruck, Coburg und Salzburg
Sprecher: Helmut Wlasak, Sonja Höfer, Volker Krystoph, Gretl Fröhlich, Emo Cingl, Herbert Rhom, Marion Richter, Frl. Maiblume*, Georg Hünseler, Hildegard Dietl, Gottfried Iffland, Siegfried Gressl, Ewald Fürst, Hannsjoachim Worringen, Wolf Oeser, Werner Friedl, Isolde Stiegler, Angelika Welzl
Regie: Prof. Helmut Wlasak, Hannsjoachim Worringen, Peter Biermann
Produktion: Alfred Scholz

Im Lieferumfang:
Cover als PNG-Datei: 2000 x 2000 Pixel
PDF-Datei mit allen Produktionsangaben (Rollen und Sprecher, sonstige Mitwirkende)

*Die tatsächliche Identität der Sprecherin ist leider bis heute nicht geklärt. Als ziemlich sicher gilt, dass die Dame auf dieser Aufnahme von 1974 kein fest engagiertes Mitglied des Tiroler Landestheaters Innsbruck war. Vermutet wurde, dass es sich um eine damalige Schülerin der Schauspielschule Cingl/Fröhlich handelt, jedoch liegt keine Liste mit den Namen der Schauspielschüler/innen vor. Hinweise werden mit großem Interesse über die E-Mail-Adresse info@maerchenland-verlag.de entgegengenommen. Beachten Sie hierzu auch gerne die weiteren Infos zur Stimmen-Recherche des Märchen-Land Hörspielverlags.

Inhalt

1. Die Geschichte einer Mutter (Hans Christian Andersen) (13:45)
2. Zwölf mit der Post (Hans Christian Andersen) (1. Teil) (4:59)
3. Zwölf mit der Post (Hans Christian Andersen) (2. Teil) (8:07)
4. Das Eselein (Gebrüder Grimm) (8:41)
5. Die Brosamen (Gebrüder Grimm) (1:50)

Rollen und Sprecher

Die Geschichte einer Mutter
Erzähler: Helmut Wlasak
Mutter: Sonja Höfer
Tod: Volker Krystoph
Nacht: Gretl Fröhlich
Dornbusch: Emo Cingl
See: Herbert Rhom
Grabfrau: Marion Richter

Zwölf mit der Post
Erzählerin: Sonja Höfer
1. Schildwache: Herbert Rhom
Herr Januar: Volker Krystoph
Herr Februarius: Helmut Wlasak
Herr April: Emo Cingl
Fräulein Mai: Frl. Maiblume*
Madame August: Gretl Fröhlich
Herr September: Helmut Wlasak
Herr November: Emo Cingl
Mütterchen Dezember: Marion Richter
2. Schildwache: Volker Krystoph

Das Eselein
Erzähler: Georg Hünseler
Königin: Hildegard Dietl
1. König: Gottfried Iffland
Eselein: Siegfried Gressl
Spielmann: Ewald Fürst
Türhüter: Gottfried Iffland
2. König: Hannsjoachim Worringen
Königstochter: Hildegard Dietl
Diener: Gottfried Iffland

Die Brosamen
Erzähler: Wolf Oeser
Gockel: Werner Friedl
1. Huhn: Isolde Stiegler
2. Huhn: Angelika Welzl

*Die tatsächliche Identität der Sprecherin ist leider bis heute nicht geklärt. Als ziemlich sicher gilt, dass die Dame auf dieser Aufnahme von 1974 kein fest engagiertes Mitglied des Tiroler Landestheaters Innsbruck war. Vermutet wurde, dass es sich um eine damalige Schülerin der Schauspielschule Cingl/Fröhlich handelt, jedoch liegt keine Liste mit den Namen der Schauspielschüler/innen vor. Hinweise werden mit großem Interesse über die E-Mail-Adresse info@maerchenland-verlag.de entgegengenommen. Beachten Sie hierzu auch gerne die weiteren Infos zur Stimmen-Recherche des Märchen-Land Hörspielverlags.

Sonstige Mitwirkende

Musik: Adamantia Koskinas
Regie: Prof. Helmut Wlasak (Titel 1, 2 und 3), Hannsjoachim Worringen (Titel 4), Peter Biermann (Titel 5)
Produktion: Alfred Scholz
Illustrationen: Felicitas Kuhn (© Schwager & Steinlein Verlag GmbH)

Recherche und Rekonstruktion der Besetzungsangaben: Florian Gessner

Alle Angaben wurden gründlich und mit großer Sorgfalt recherchiert, sind jedoch nicht verbindlich. Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen Mithelfer/innen, die mich bei der Rekonstruktion der Besetzungsangaben unterstützt haben!
Florian Gessner

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Märchenzauber 39: Die Geschichte einer Mutter / Zwölf mit der Post / Das Eselein / Die Brosamen“.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere